Unser Bautagebuch, Erfahrungsberichte und mehr

Kategorie: Rohbau (Seite 2 von 3)

Das Dachgeschoss steht

Nach dem Richtfest sind nun auch die Maurer wieder zurück aus dem Urlaub und haben die Arbeit in gewohnter Marnier wieder aufgenommen. Innerhalb einer Woche wurden die Giebelseiten fertiggestellt und die Innenwände hochgezogen. Auch die Erker sind nun vollständig geschlossen. Inzwischen lässt sich erahnen, welchen Ausblick man einmal von den oberen Zimmern aus haben wird.

Es geht mit großen Schritten voran!

Verblender sind da

Heute kam der nächste Transporter mit der nächsten Lieferung – unsere Verblender sind gekommen!

In der kommenden Woche geht es mit verklinkern los. Wir freuen uns schon sehr, denn dann kann man endlich erkennen, wie das Haus zum Schluss einmal aussehen wird.

Anschlüsse am Schornstein

Letzte Woche brauchte unser Bauträger Angaben über die Anschlüsse am Schornstein. Die Position der Revisionsöffnung war das kleinste Problem. Diese wollen wir in der Diele unterhalb der Treppe haben.

Zusätzlich stellte sich aber plötzlich die Frage, was wir mit einem Zuluftadapter machen. Wir mussten kurzfristig mal wieder eine Entscheidung zu einem Thema fällen, mit dem wir uns zuvor überhaupt noch nicht beschäftigt hatten.

Weiterlesen

Es darf weitergehen

Nachdem das Erdgeschoss nun zügig fertiggestellt wurde, rückte der Termin immer näher, an dem wir Zugang zum Nachbargrundstück brauchten. Somit haben wir unseren Anwalt noch einmal angwiesen das Thema zu klären. Andernfalls hätte die ganze Sache weitere Kosten verursacht.

Glücklicherweise haben wir am Sonntag letzter Woche Bescheid bekommen, dass wir auf das Nachbargründstück dürfen. Somit haben wir am Mittag direkt unseren Bauzaun aufgestellt, damit niemand weiter auf das Grundstück läuft, als es unbedingt nötig ist.

Jetzt konnte es weitergehen und so wurden in der letzten Woche neben der Geschosdecke auch gleich die Fundamente und Bodenplatte der Garage erstellt. Daraufhin konnte direkt mit dem Obergeschoss begonnen werden. In den nächsten Tagen wir dort alles soweit fertiggestellt, dass der Zimmermann kommen kann.

Eine Woche mauern…

… und inzwischen sieht es nach Haus aus.

In dieser Woche kamen die ersten Steine und so wurde seit Montag nun täglich gemauert. Nachdem bis gestern die Außenwände erstellt wurden, konnten wir heute die ersten Zimmer bewundern. Wenn man das erste Mal den Grundriss in Natura sieht, den man die letzten Monate nur auf Papier verinnerlicht hat, kommt einem alles viel zu klein vor. Nahezu jede Wand wurde nachgemessen, aber es passt.

Wenn alles gut geht, dann können in der kommenden Woche die Fundamente der Garage erstellt werden. Am Mittwoch läuft endlich die Frist beim Nachbarn aus und wir hoffen, dass nun nicht noch weitere Überraschungen auf uns warten.

Für alle Fälle sind wir seit heute Besitzer von vier Bauzaun Elementen. War einfach günstiger als diese über den Bauträger zu mieten. Wenn wir mit allem durch sind wird der Zaun wieder verkauft oder wir vermieten die Elemente selbst ?

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Abenteuer Hausbau

Theme von Anders NorénHoch ↑