Unser Bautagebuch, Erfahrungsberichte und mehr

Kategorie: Eigenleistung (Seite 2 von 2)

Installation der Netzwerk- und Satellitendosen

An diesem Wochenende hieß es wieder selbst Hand anlegen. Nachdem der Putz nun an den Wänden ist, und der Elektriker Steckdosen und Schalter eingebaut hat, können auch die Netzwerk- und Satellitendosen installiert werden. Außerdem lagen im Hauswirtschaftsraum noch die Cat.7 Kabel rum, die ebenfalls aus dem Weg mussten.
In zwei Wochen soll der Estrich kommen, so dass dann erstmal Pause ist. Bis dahin muss auch noch der Installateur die Fußbodenheizung verlegen, dem wir auch nicht im Weg rumstehen wollen.

Somit hieß es Augen zu und durch.

Weiterlesen

Der Klinker wird verfugt / Nacharbeiten an den Leerrohren

Nachdem sich der Fuger bereits in der letzten Woche angekündigt hatte, kam er nun doch erst am Montag.

Vor einigen Wochen hatte er ja bereits Muster der Fugfarben angebracht. Wir haben uns dazu entschieden in Farbe zementgrau verfugen zu lassen. Die Farbe passt gut zu dem Klinker und hat uns auch am besten gefallen.

So hat der Fuger damit begonnen unseren Giebel am Eingang zu verfugen. Bis gestern war er von oben bin unten links von der Haustür gekommen. Uns wundert ein wenig, dass es so lange dauert, aber dafür wird es ordentlich.

Weiterlesen

Netzwerk- und Satellitenkabel verlegen

Nachdem wir am letzten Wochenende bereits die Gerätedosen verbaut hatte und die Fenster seit letzter auch da sind, hieß es diese Woche nun Kabel verlegen. Schon lange vorher hatte ich mir Gedanken darüber gemacht was wir dafür wohl brauchen werden. Unser Bauträger sagte uns explizit, dass wir auf jeden Fall gerade und ich rechten Winkeln legen müssen. Also habe ich die Trassen auf dem Grundriss eingezeichnet und grob abgeschätzt wieviel Kabel und Leerrohr wir brauchen.

Somit standen nun 400m CAT7 Duplex Kabel, 500m M25 Leerrohr sowie 150m Koaxialkabel bereit und wollten verlegt werden.

Weiterlesen

Dachüberstände streichen und Gerätedosen verbauen

Unser Haus wächst immer weiter. So haben die Zimmerleute in den letzten Tagen immer wieder an den Dachüberständen gearbeitet. Da wir diese in Eigenleistung streichen wollten, mussten wir nun ebenfalls ran. Den ersten Teil haben letzten Samstag gestrichen. In der letzten Woche ging es nach und nach weiter. So hieß es morgens früh im Büro sein damit man am frühen Nachmittag Feierabend machen kann, um zu streichen. Das Ganze haben wir Dienstag und Mittwoch gemacht. Für den Rest brauchten wir den kompletten Samstag. Heute Mittag haben wir dann nur noch das Klebeband und ein paar Flecken an den Verblenden entfernt.

Weiterlesen

Die letzte Hürde ist genommen (Update)

In der letzten Woche gab es noch einmal Schwierigkeiten mit dem Nachbarn, der eh schon etwas gegen unser Bauvorhaben hatte. Wir haben Nachricht von unserem Bauträger bekommen, dass in dieser Woche der Vermesser kommt und anschließend die Erdarbeiten losgehen sollen. Daraufhin haben wir den Nachbarn darüber in Kenntnis gesetzt und darum gebeten, dass der Zaun bis dahin zurückgebaut wird. Am Samstag kam dann die Antwort – der Zaun wird nicht zurückgebaut. Man wollte eine Vorlaufzeit von 2 Wochen, eine Kostenübernahme für den Rückbau des Zauns durch eine Fachfirma sowie ggf. beschädigter Pflanzen.

Weiterlesen

Neuere Beiträge »

© 2020 Abenteuer Hausbau

Theme von Anders NorénHoch ↑